Sonne, Palmen und das Schaukeln der Wellen – Impressionen einer Karibikkreuzfahrt

Nach einem stundenlangen Flug haben wir das wechselhafte deutsche Frühlingswetter hinter uns gelassen und gehen in der Dominikanischen Republik an Board der AIDAvita. Die Karibik-Kreuzfahrt  kann beginnen! In der Sonne der Karibik bei 32 Grad ist der Jetlag schnell vergessen.

Das Eiland gehört zur Inselgruppe mit dem romantischen Namen „Inseln über dem Winde“, zum Glück für diejenigen unter uns, deren Magen noch auf das Festland eingestellt ist, hält der Wind sich auf unserer Reise jedoch zurück. Der Blick auf Santo Domingo, deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört ist traumhaft und lässt sofort Urlaubsstimmung aufkommen.

Unsere Fahrt führt uns zu weiteren Karibikinseln, wo wir auch an Land karibisches Flair genießen können.

Unser persönliches Highlight: Die tropischen Wasserfälle auf Grenada. Für die Zeit an Board warten die mehrere Restaurants, Poolparties, abwechslungsreiche Abendunterhaltung oder einfach leckere Cocktails mit tropischen Früchten, Sonnenbad und Entspannung an Deck auf uns.

Sie finden Ihren Text auf: http://www.mini-kreuzfahrt.net/